Wir sind aktiv

In der Satzung des HVVs, steht als Artikel 2 als Aufgabe des Vereins:
Die Förderung der Heimatkunde und Heimatpflege. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Erhaltung und Verschönerung des Ortsbildes, die Erhaltung traditionellen Brauchtums und der Heimatgeschichte, zur Vertiefung des Heimatsgedanken.“
Eine Aufgabe, die das Gemeinschaftsgefühl und das historische Erbe des Ortes bewahren möchte.

Seit Gründung des Vereins im Jahr 1998 sind zahlreichen Aktivitäten durch Mitglieder und Vorstand organisiert und mit Hilfe viele Einwohner aus Hommersum durchgeführt. Viele dieser Aktivitäten finden jährlich statt.

Wichtigstes Ereignis jedes Jahr ist zum Beispiel das allseits beliebte Erntedankfest, das seit vielen Jahren mit einer von HVV organisierten Kirmes eine Woche zuvor kombiniert wird. Diese zwei Wochenenden bringen Jung und Alt zusammen. Auf der Seite „Erntedankfest“ gibt mehr Informationen zum Fest, Fotos von den Schmückgemeinschaften und eine Liste der Erntekönigspaare und Kindererntekönigspaare seit 1946 beziehungsweise 1986. Hier Links zu den Berichten aus 2022, 2021 und der Foto-Seite.

Wichtigstes Teil des Kirmeswochenende ist der Kirmessonntag wo auf dem Dorfplatz durch mehrere Vereine aus dem Dorf Spaß und Spiel angeboten wird. Im Festzelt ist eine Cafeteria, wo u.a. selbstgemachte Kuchen angeboten wird. Hier Links zu dem Bericht aus 2022 und der Foto-Seite.

Seit mehreren Jahren hat der HVV auch eine sportliche Tradition ins Leben gerufen: die Fahrradtour am Sonntag nach Fronleichnam. Eine perfekte Gelegenheit, die malerische Umgebung von Hommersum zu erkunden und jedes Jahr was neues über etwas aus der Umgebung zu erfahren. Hier Links zu den Berichten aus 2023, 2022 und der Foto-Seite.

Ein weiterer fester Punkt im Veranstaltungskalender ist der Dorfverschönerungstag, an dem viele Menschen aus Hommersum gemeinsam um in und um das Dorf aufzuräumen und das Dorf schöner zu gestalten. Anschließend ist ein geselliges Zusammensein. Hier Links zu den Berichten aus 2023, 2022 und der Foto-Seite.

Höhepunkt war in 2018 ein Fest, wo traditioneller Brauchtum und der Heimatgeschichte zusammen gefeiert wurde: Das älteste Dorf im Stadtgebiet Goch feierte seinen 900ten Geburtstag. Informationen über Geschichte und Organisation des Festes ist auf diese Seite (und Unterseiten) mit vielen Fotos beschrieben.

Andere Aktivitäten wären ohne die großzügige Unterstützung von verschiedenen Institutionen nicht in dieser Form möglich gewesen. Die Stadt Goch, der Kreis Kleve, die Euregio Rhein-Waal, die Bezirksregierung Düsseldorf und sogar das Heimat-Ministerium NRW haben sich bereitwillig an den Verschönerungen in Hommersum beteiligt. Dadurch konnten erfreuliche Projekte realisiert werden, wie das Aufstellen von Tischen und Bänken in und um Hommersum, die nicht nur einladende Ruheplätze bieten, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Des Weiteren wurden Ortseingangsschilder geschaffen, die den stolzen Einwohnern und Besuchern signalisieren, dass sie Hommersum betreten, einen Ort voller Geschichte und gelebter Tradition. Und nicht zuletzt sind auch Infoschilder bei historischen Gebäuden zu finden, die auf anschauliche Weise die Geschichte und kulturelle Bedeutung dieser Orte erklären. Siehe Seite „Infoschilder historischen Gebäude„.

Aber nicht nur die Historie ist wichtig, auch der Zukunft ist wichtig für ein kleines Dorf wie Hommersum. Im Krake-Projekt der Hochschule Rhein-Waal und Hogeschool Arnhem Nijmegen (2017-2019) ging es darum, die „Zukunftsfähigkeit von kleinen Dörfern“ zu sichern. Im KraKe Projekt fand Informationsaustausch mit anderen Dörfern aus der niederländische und deutsche Region statt. Für Hommersum wurden Bedarfe und Potenziale ermittelt. Daraus sind erste Ziele abgeleitet. Nach Ende des Projektes wurde in Hommersum eine Gruppe „Gemeinsam für Hommersum“ gestartet. Mehr Informationen auf der Seite „Dorfentwicklung„.

© HVV 2023


Berichte über Aktivitäten

Hallo lieber Besucher!

Auf dieser Homepage erfährst du alles was du zum Thema Hommersum wissen solltest. Hier findest du aktuelle Termine, Links zu anderen Homepages, historisches und natürlich umfangreiches Bildmaterial. Außerdem kannst du …

Logo Schule bleibt Kessel

Bürgerentscheid Schule Kessel ermöglichen: Ihr Unterschrift zählt!

Die Mehrheit der Rat der Stadt Goch hat am 15. Juni 2023 entschieden die Schulen in Kessel und Asperden zu schließen und in oder am Rande von Asperden ein neues …

Online Nationalpark-Dialog Reichswald

Die NRW-Landesregierung hat bei ihrer Suche (Findungsprozess) nach einem zweiten Nationalpark in Nordrhein-Westfalen unter anderem den Reichswald im Kreis Kleve vorgeschlagen. Die exakten Grenzen von einem Naturpark Reichswald sind auch …

Segnung Informationsschilder Kirche und Pastorat Hommersum durch Pfarrer Uchenna Aba

Im kleinen Hommersum wurden bereits im Sommer dieses Jahres vier informative Schilder vor historischen Gebäuden im Ort aufgestellt. Am Dienstag, den 21. November, kam es nach der Gemeinschaftsmesse der Senioren …

Ein wertvoller Mensch fehlt

Hommersum: Manche Menschen sind immer da. Sie gehören einfach dazu. Sie sind irgendwie unsterblich. Wenn der Tod dann doch kommt, kann man es nicht begreifen – so wie bei der …

Bücherbude: nicht mehr als 2 Bücher bringen

In letzter Zeit kommt es regelmäßig vor, dass Menschen einen ganzen Stapel Bücher in der Bücherbude stellen. Das ist nicht gewünscht: Es gibt eine Truhe, aber um die Bücherbude nicht …

Neues Erntekönigspaar in Hommersum

Traditionsgemäß startete am ersten Sonntag im September die Hommersumer Erntedanksaison mit der Wahl des Erntekönigs in der Gaststätte Evers. Ebenso traditionsgemäß lehnten fast alle der vorgeschlagenen Kandidaten mit einem mehr …

Neue Funktionen auf Hommersum.de

Wir freuen uns, euch die neuesten Änderungen auf unserer Webseite Hommersum.de vorstellen zu können. In den letzten Monaten haben wir hart daran gearbeitet, unsere Webseite zu verbessern und neue Funktionen …

Erntekönig 2023 gewählt

Wie alle wissen, war am Sonntag 03. September Erntekönigswahl. Nachdem wir uns den schönen Film vom letzten Jahr angeschaut haben wurden die Kandidaten vorgeschlagen.Und wir können verkünden: es gibt ein …

Streckenabsperrung 19. August: Runde von Hommersum

Für kommenden Samstag, 19. August, ist die 13. Runde von Hommersum der Rad­rennfahrer angesagt.

Spielgerät Biene am Dorfplatz

Neue Tiere für Hommersum

Der Heimat- und Verschönerungsverein e.V. Hommersum (HVV) hat dank der finanziellen Unterstützung der Stadt Goch aus dem Förderprogramm “Miteinander besser Leben” drei neue Spielgeräte für die Kinder im Dorf angeschafft.