Katholische Landjugendbewegung

  • Gründung: 1958 als KLJB im Bistum Münster
  • Ziel: Möglichkeit bieten, dass „junge Menschen miteinander das rechte Verhältnis zu sich selbst, ihren Mitmenschen und zu Gott finden“
  • Plattform für Jugendliche und junge Erwachsene zur Freizeitgestaltung
  • Früher getrennt in Mädchen- und Jungengruppe: Vorsteher Regina Evers und Vinzenz Bodden
  • 1976 wird vom Jugendraum im Pfarrheim ins heutige Jugendheim an der alten Schule umgezogen
  • Selbst organisierte Veranstaltungen: Wagenbauen für Karneval und Umzug in Kranenburg und Goch, Osterfeuer inkl. Holzsammeln, Open Air und Helferfete, Zeltlager, Wagenbauen für den Erntedankumzug und Vorführung Reigentanz, Halloweenfeier, Nikolausfeier und Silvester
  • Diverse andere Aktionen zur Unterstützung des Dorfes

Mehr Information auf der Website der KLJB Hommersum und auf Facebook.