Asfalterierungarbeiten am Grenzübergang Moelscherweg

Ab Freitag 7. Juni wird im Auftrag der Gemeinde Bergen am Grensweg zwischen Hausnummer 13 und 23 gearbeitet. Auf dem Stück liegt genau der kleine Grenzübergang am Ende des Moelscherwegs.

Folgens der Website der Gemeinde Bergen wird neu asphaltiert. Die Planung sieht vor, dass das Asphaltieren am Donnerstag den 13. Juni erfolgt. Laut Koordinator des ausführenden Betriebes bleibt der Grenzübergang offen, und es kann auf niederländischer Seite geradeaus zum Beltweg gefahren werden. Durch den Werksverkehr kann es aber zu Behinderungen mit eventuell kurzen Wartezeiten kommen. In Abhängigkeit vom Wetter kann sich der Termin 13. Juni natürlich auch noch um ein paar Tage verschieben.